Die Tandlerbox
Jetzt! Mehrweggeschirr für Ihre Veranstaltung bestellen
UmweltMusterstadtWien Die Tandlerbox

Willkommen bei "natürlich weniger Mist"!

Das Wiener Abfallwirtschaftskonzept beruht auf den 3 Grundsätzen: Vermeiden - Trennen - Verwerten. Der beste Müll ist natürlich der, der gar nicht entsteht. Deshalb unterstützt die Initiative „natürlich weniger Mist" der Wiener Umweltstadträtin Ulli Sima richtungweisende und beispielhafte Projekte und Aktivitäten, die zur Schonung wertvoller Ressourcen oder zu einer nachhaltigen Lebens- und Verhaltensweise beitragen.

„Endlos Fesch“ im 48er-Tandler: Designer-Mode ausborgen statt kaufen

"Endlos Fesch" verleiht Kleidung

Wiener Start-Up verborgt lokale Designerware, internationale Topmarken, Vintagekleider und Dirndln

Europäische Abfallvermeidungswoche - in Wien hat Abfallvermeidung immer Saison

Mehrweg-Geschirr

Zum täglichen Mitmachen geeignet – die Initiativen rund um weniger Mist in Wien

Es ist nicht alles Müll, was man selbst nicht mehr braucht

Kleinkram am Flohmarkt

Möbel, Gegenstände, Textilien, die man selbst nicht mehr benötigt, können für andere Menschen noch sehr wertvoll sein! Geräte die vielleicht alt aber noch gebrauchstüchtig sind, müssen nicht automatisch auf dem Müll landen.

Alle Jahre wieder gut: der 48er-Laubsack als Ergänzung zur Biotonne

MitarbeiterInnen der MA 48 kehren Laub, das zu Kompost und torffreier Erde wird.

Überall bunte Blätter: der Herbst hat auch in Wien Einzug gehalten. Die notwendige Entsorgung der Unmengen an Laub beschäftigt nicht nur die StadtgärtnerInnen der MA 42 und StraßenkehrerInnen der MA 48, sondern auch viele private HobbygärtnerInnen.