Die Tandlerbox
Jetzt! Mehrweggeschirr für Ihre Veranstaltung bestellen
UmweltMusterstadtWien Die Tandlerbox

Wien räumt auf – Mach mit: Stadt lädt zum Frühlingsputz 2017

© Unique

24. April bis 7. Mai: Putzaktionen in der ganzen Stadt

Novelle des Reinhaltegesetzes

Mistkübel für unterschiedlichen Abfall beschriftet mit passenden Aufklebern

 So bleibt Wien eine der saubersten Städte der Welt!

Recycling von Getränkeverpackungen

Mistkübel für unterschiedlichen Abfall beschriftet mit passenden Aufklebern

Dass Getränkeverpackungen getrennt gesammelt werden, wissen inzwischen die Meisten. Aber wie sammle ich richtig und was geschieht dann eigentlich damit?

Biomüll und Speisereste richtig entsorgen

Über die Biomüll-Sammlung wird aus Grünschnitt, Obst- und Gemüseabfällen wieder wertvolle Erde!

Tipps zur richtigen Sammlung und Entsorgung von Lithium-Batterien

entsorgte Batterien

Lithium- Akkus können z.B. auf starke Wärmezufuhr und mechanische Beschädigungen reagieren. Besondere Sorgfalt bei der Sammlung der Akkus ist also gefragt.

MA 48: FAIRPLAY in Sachen Sauberkeit!

MA 48 live dabei in Fan Arena am Rathausplatz

Jetzt geht´s los mit der Fußball-Europameisterschaft. Auch die 48er ist längst fit für die EURO und kümmert sich um die umweltgerechte Entsorgung bei den Public Viewings.

360-Grad-Video: So wird aus Speiseresten Biogas

Sammlung der Speisereste

Video zeigt: In Wien werden Lebensmittelreste, überschüssiges Kantinenessen aus Schulen und Kindergärten und anderem Biomüll  zu Biogas verarbeitet.

Neuer Teilnehmerrekord bei Wien räumt auf – mach mit!

Sima lud zur großen Mitmach-Putzaktion 2016

Bei der großen Mitmach-Putzaktion 2016 wurden insgesamt 34.500 kg Müll gesammelt und ordnungsgemäß entsorgt

"Wien räumt auf“ - auch unter Wasser wird geputzt!

Wien räumt auf - auch unter Wasser wird geputzt!

Auch Vollmondschwimmer und Taucher unterstützten die große Mitmach-Aktion der Stadt Wien.

Nächtliche Putzaktion auf den Gleisen der Wiener Linien

nächtliche Putzaktion auf den Gleisen der Wiener Linien

Putzaktion als Auftakt für "Wien räumt auf - mach mit!": Mit zweiwöchigen Mitmachaktionen Bewusstsein für unsere saubere Stadt stärken

MA48 zum Thema Sauberkeit: "Bitte eine Schmutzkübel-Kampagne!"

MA 48 startet neue Offensiven zur Bewusstseinsstärkung in Sachen Sauberkeit

MA 48 startet neue Offensiven zur Bewusstseinsstärkung in Sachen Sauberkeit und erinnert einmal mehr daran, dass bei Sauberkeitsverfehlungen Strafen drohen.

ebswien Hauptkläranlage erneut mit Spitzenwerten

Reinigungsleistung im Jahr 2015 betrug mehr als 99 Prozent

Trotz laufender Umbauarbeiten: Reinigungsleistung im Jahr 2015 betrug mehr als 99 Prozent

Problemstoffsammlung

mobile Problemstoffsammlung MA48

Ausgediente Fieberthermometer, Batterien oder Lacke: Giftige und gefährliche Abfälle lauern fast überall. Achtlos weggeworfen sind sie nicht nur für die Umwelt schädlich, sondern auch Gesundheit der Menschen und den Lebensraum von Tieren und Pflanzen.

Die MA 48 sorgt auch zu Weihnachten für ein sauberes Wien

Im Einsatz für ein sauberes Wien: Kurze Weihnachten für die MA 48

Appell, unnötige Abfälle zu vermeiden! Um rund 10 Prozent steigt das Müllvolumen in Wien zu den Weihnachtsfeiertagen. In der Weihnachtswoche fielen in den vergangenen Jahren somit durchschnittlich 550 Tonnen Restmüll und 300 Tonnen Altpapier zusätzlich an.

Alte Handys und Smartphones richtig entsorgen

Platinen aus alten Mobiltelefone

Jedes Handy ist eine Schatztruhe: Eine Tonne Althandys enthält etwa 50-mal so viel Gold wie eine Tonne Golderz! Drum ist ein altes Handy viel zu schade für den Mistkübel.

Ausflugstipp: Auf zur Deponie Rautenweg und ins 48er-Museum

Rundfahrt mit „Tatzelwurm“, Pinzgauer Ziegen bewundern und alles über Wiens moderne Abfallwirtschaft erfahren

Voting: Wiens Papierkörbe suchen neue Sprüche!

"Mistkübel statt Mist-Übel": MA 48 startet online-voting für die neuen Papierkorbsprüche

Bis 28.8. läuft das große online-voting für die neuen Papierkorb-Sprüche der MA 48. Knapp 4.000 Einsendungen wurden von den Wienerinnen und Wienern in den letzten Wochen übermittelt.

MA 48-Frühjahrsputz: Schwerpunktaktion zur Entfernung von Fahrradwracks

für den MA 48-Frühjahrsputz markierte Fahrradwracks

Wer kennt sie nicht, die verbeulten, verrosteten Fahrradleichen, die das Stadtbild trüben und bei Radfahren wie Passanten gleichermaßen für Unmut sorgen?

Einladung zum großen Eurowischn Putz Contest 2015

Logo der Putzaktion 2015

Unter dem Motto "Eurowischn Putz Contest" steht die heurige, mittlerweilen zehnte Frühjahrsputzaktion der Stadt Wien.

Abfall richtig trennen und entsorgen

Mülltonnen ermöglichen die sortenreine Trennung

Was gehört zum Altmetall, wohin mit alten Autoreifen, wie wird aus meinen Küchenabfällen wertvoller Kompost?

Mistplätze in Wien

Abfall in Haushaltsmengen, von Autoreifen über Elektronikschrott bis hin zu Bauschutt kann bei den 19 Wiener Mistplätzen abgegeben werden. Auch Problemstoffe wie Lacke, Batterien oder Medikamente werden entgegengenommen und fachgerecht entsorgt.

Richtig Müll trennen!

Abfalltrennen ist kinderleicht. Trotzdem tauchen beim Sortieren des Mists immer wieder Fragen auf: Was passiert, wenn buntes Glas im Weißglas landet? Darf ich die Verschlusskappen mit zum Altglas werfen? Was passiert mit meinem Biomüll? Und was wird eigentlich aus den gesammelten Tetrapacks? – Wir geben Ihnen Antworten.

Fast 60.000 Hundekot-Sackerl pro Tag in Wiens Mistkübel

Anti-Hunde-Kot-Kampagne der Stadt Wien als Erfolgsmodell noch mal übertroffen - 7 Jahre WasteWatcher wirken!

neue Altstoff-Sammeltaschen: Mülltrennen ist trendy

ARA-Vorstand Christoph Scharff und Stadträtin Ulli Sima beim Mülltrennen

Mit der neuen, praktischen Sammeltasche für Altstoffe will die Stadt Wien gemeinsam mit der Altstoff Recycling Austria AG (ARA) verstärkt zur Mülltrennung motivieren.

Der 48er-Laubsack: die ideale Ergänzung zur Biotonne

MitarbeiterInnen der MA 48 kehren Laub, das zu Kompost und torffreier Erde wird.

Aktiver Beitrag der Biotonne zum Klimaschutz: Kompost und torffreie Erde

Lebende Mülltonnen machen auf Mülltrennung in Öffis aufmerksam

In den nächsten Wochen starten die Wiener Linien und die Umweltinitiative "Reinwerfen statt Wegwerfen" eine Kooperation für mehr Sauberkeit in U-Bahn, Bim und Bus.

Veronika, der Frühjahrsputz ist daaaa!

Kinder und Umweltstadträtin Uli Sima beim Müllsammeln

Unter diesem Motto steht die diesjährige Frühjahrsputzaktion der Stadt Wien, die heuer bereits zum 9. Mal über die Bühne geht.

EU-weites Plastiksackerlverbot?

Sima begrüßt Möglichkeit zu Plastiksackerlverbot: Österreich muss auf EU-Ebene Vorreiter werden und endgültiges Plastiksackerlverbot vorantreiben!

Sammlung von Plastikflaschen im "Gelben Sack"

Gelber Sack vor einem Einfamilienhaus

Mit dem "Gelben Sack" können viele Einfamilienhaushalte Plastikflaschen bequem zu Hause sammeln.

Tipps zur sicheren Asbestentsorgung

Asbestfassade

Bei Renovierungsarbeiten ist Vorsicht angebracht, wenn Verdacht auf asbesthaltige Materialien besteht. Z.B. bei Wellplatten, PVC-Böden und Nachtspeicheröfen.

Entsorgung der Christbäume: Ohne Lametta wäre netter

Entsorgung alter Christbäume

25 Jahre Christbaumsammlung: 48er-App und Online-Stadtplan weisen Weg zur nächsten Sammelstelle

Wiener Linien holen 10.000 Liter Müll pro Tag aus Fahrzeugen

10.000 Liter herumliegenden Müll entfernen die Reinigungskräfte der Wiener Linien während des laufenden Betriebes aus Fahrzeugen – jeden Tag.

Baustellenabfälle recyceln zahlt sich aus

Bauschutt im Container

Nicht nur im Haushalt oder in einem Betrieb ist Mülltrennung ein Thema. Abfälle und Aushubmaterialien von Baustellen bilden den größten Anteil am gesamten Abfallstrom in Österreich. Daher sollten auch Baustellen-Abfälle möglichst sortenrein gesammelt werden.

Tschickstummel in öffentlichen Aschenbechern

Steigerung richtig entsorgter Tschick um 45% innerhalb eines Jahres. 2013 werden ca. 61,5 Mio. Tschikstummel ordnungsgemäß entsorgt.

Manche mögen’s sauer: Laubkompost

Laub unterm Baum

Unmengen von Laub haben sich in den letzten Wochen im Garten verteilt. Für Rhododenren und andere säureliebende Pflanzen lässt sich daraus reiner Laubkompost herstellen.

Schnäppchenjagd beim Weihnachtsmarkt im 48er-Basar

Fußballtisch beim Weihnachtsbasar

Weihnachtliches Shoppingvergnügen und aktiver Beitrag zur Abfallvermeidung: Gebrauchte aber gut erhaltene Gegenstände sind optimale Geschenke.
 

Die 48-er App: alle Infos auch unterwegs!

Die 48er App am Smartphone

Die 48er-App bietet die wichtigsten Informationen zur Entsorgung von Abfällen in Wien. Von der Altstoffsammelstelle bis zum nächsten Hundekotsackerlspender ist damit alles leicht zu finden.

Keine Kleinigkeit - Die Sauberkeitskampagne 2012

"Keine Kleinigkeit" sind weggeworfene Tschickstummel, abgelagerter Sperrmüll und liegengelassener Hundekot – das zeigt die 48er in ihrer neuen Sauberkeitskampagne.

Wien räumt auf - mach mit!

„Die Helden von Wien kehren wieder!“ – unter diesem Motto steht die diesjährige Frühjahrsputzaktion der Stadt Wien.

Video: Der Weg des Mülls

Sie wollten schon immer wissen, wie es in einer Müllverbrennungsanlage aussieht? Ein Mausklick genügt! In der ORF-Sendung "Hallo okidoki" wurde der Weg einer leeren Zahnpastatube nachverfolgt.

Umweltgerechte Entsorgung von LED, Energiesparlampen & Co

Seit September 2012 sind Erzeugung und Import von Glühbirnen in der EU endgültig verboten – lediglich Restbestände dürfen noch verkauft werden. Auf dem Markt sind drei Alternativen zur konventionellen Glühbirne erhältlich – die LED, die Energiesparlampe und die Halogenglühlampe.

Taste the Waste

Mehr als die Hälfte unserer Lebensmittel landet im Müll! Der Film von Valentin Thurn zeigt den fragwürdigen Umgang mit Lebensmitteln auf, sowie Initiativen gegen die Verschwendung dieser kostbaren Ressourcen.

Oida Trenn! Trackshittaz unterstützt Kampagne zur Mülltrennung

Für die Kampagne zur Mülltrennung schrieb die Band Trackshittaz ihren Chart-Erfolg „Oida, taunz“ in „Oida, trenn“ um. Ihre Botschaft ist deutlich: Recycling ist wichtig, um den Verbrauch wertvoller Rohstoffe zu reduzieren.

Der 48er-Basar im neuen Kleid

.

Der Mistflohmarkt bietet nun Elektrogeräte mit einer einjährigen Gewährleistung an. Auch der Textil- und Geschirrbereich im 48-Basar wurde neu gestaltet.

Sima präsentiert Kinderbuch: "Kurt. Mein Freund von der Wiener Müllabfuhr"

Müllentsorgung und Sauberkeit in der Stadt den Kindern bildlich näher bringen Warum Wien so sauber ist und warum Apfelputzen, Gurkengläser und die Zeitung von gestern nicht in dieselbe Mülltonne gehören. Warum Hundebesitzer, die die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner nicht wegräumen, Strafe zahlen müssen und wie jeder im Alltag Müll vermeiden kann: All dies...

Sima: Mülltrennen bringt`s für Umwelt und Geldbörse!

"Ich trage Verantwortung" und "Wertvolle Sammlung" - MA 48 und ARA verteilen praktische Altstoff-Sammeltasche für alle Wiener Haushalte

PLASTIC PLANET: DVD im Handel erhältlich

Über 100.000 KinobesucherInnen können nicht irren. Seit Mitte September 2010 ist die DVD zum Film PLASTIC PLANET im Handel erhältlich.

MA 48: Altstoffsammestellen, Hundesackerlspender & Co. ab sofort online

Wo ist der nächste Mistplatz, die nächste Altstoffsammelstelle, wo der nächste Hundesackerlautomat? Ab nun gibt es Antworten auf diese Fragen ganz einfach und praktisch online - auf der neuen Version des Stadtplans von wien.at.

Trouble in Paradise

Ein spektakuläres Kunstprojekt im Tiergarten Schönbrunn thematisierte auf ungewöhnliche Weise die Bedrohung natürlicher Lebensräume. Ein Giftfass im Aquarium, ein versunkenes Autowrack bei den Nashörnern, eine Ölpumpe im Pinguinareal – insgesamt sechs drastische Symbole regten von Juni bis Oktober in den Gehegen des Tiergartens Schönbrunn zum Nachdenken über Umwelt- und Abfallprobleme an. „Trouble in...

Trennen bringt’ s: Altmetall reicht für 65 Riesenräder jährlich

Metall für 65 Riesenräder und Papiermengen, für die ein Wald in der Größe des Wiener Praters gerodet werden müsste - das sammeln die Wienerinnen und Wiener jährlich. Getrennt sammeln zahlt sich also aus, wie das neue Poster zur Abfalltrennung zeigt.

Gesund und sicher leben mit der Hausapotheke

Medikamente müssen nach Ablauf des Haltbarkeitsdatums als Problemstoffe fachgerecht entsorgt werden.

Recycling

Recycling bedeutet, dass aus Abfall wieder ein Rohstoff für die Herstellung neuer Produkte wird.