Die Tandlerbox
Jetzt! Mehrweggeschirr für Ihre Veranstaltung bestellen
UmweltMusterstadtWien Die Tandlerbox

Wiener Umweltpreise 2017: Sima zeichnet Vorzeigebetriebe aus

© PID / Christian Houdek

Zusätzlich 123 Wiener Unternehmen für nachhaltige Maßnahmen im Rahmen von OekoBusiness Wien ausgezeichnet

Winter in Wien: Winterdienst der MA 48 im Dauereinsatz

Auch die "Gilette-Pflüge" der MA 48 sind im Dauereinsatz, sie räumen besser und reduzieren damit den Streumittelverbrauch

Winterdienst der MA 48 im Dauereinsatz: Mit 1650 Personen und 350 Räumfahrzeugen ist die MA 48 aktuell im Einsatz gegen Schnee und Eis.

Deko, die wenig Mist macht

natürliche Tischdekoration

Ansprechende Dekoration bildet einen schönen Rahmen für jedes Unternehmen und jede Veranstaltung. Umweltfreundliche Dekorationsmaterialien gibt es in der Natur in Hülle und Fülle. Den Rest kann man ausborgen.

6.11.2015: Lebensqualität am Arbeitsplatz

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Wiener Betriebe kostenlos.

16.10.2015: Exkursion: „Smart City“ - Seestadt Aspern

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Wiener Betriebe kostenlos.

Wiener Wasser – Das Businessgetränk

Das Wiener Leitungswasser etabliert sich auch in namhaften Unternehmen immer mehr zu DEM Business-Getränk. Statt zucker- und koffeeinhältigen Getränken wird bei Meetings und Geschäftsbesprechungen kristallklares Hochquellwasser angeboten - und das mit gutem Grund!

Auf den 1. Blick: Aufkleber für Abfalltrennung und Umweltschutz

Die Aufkleberserie „Auf den ersten Blick“ motiviert mit prägnanten Sujets und praktischen Tipps zu umweltbewusstem Handeln. Einfach herunterladen, ausdrucken und aufkleben – und schon ist klar in welchem Kübel Plastikflaschen gesammelt werden und in welchem das Metall landet.

Büroorganisation mit Köpfchen

Sparen Sie mit einfachen Tipps Papier, Büromaterial und Kosten!

Versorgen statt entsorgen

Der Sozialverein Wiener Tafel sammelt einwandfreie Lebensmittel, die wegen des nahen Ablaufdatums oder wegen Verpackungsmängel nicht mehr verkauft werden können und liefert diese kostenlos an Wiener Sozialeinrichtungen. Nahezu täglich sind Lieferwägen unterwegs, um Essen dort zu holen, wo es überflüssig ist und dorthin zu bringen, wo es dringend benötigt wird.

Pilotprojekt Handtuchspendersysteme

"die umweltberatung" Wien erstellte im Auftrag des Wiener Krankenanstaltenverbunds (KAV) eine Studie, die Verbesserungs- und Einsparungspotenziale beim Papierhandtuchverbrauch aufzeigt.

"Umweltfreundliche Wiener Gastlichkeit" mit Umweltzeichen

Umweltfreundliche Wiener Gastlichkeit 2016

Auf www.oeko-gastlichkeit.wien.at gibt es heuer erstmals die "Umweltfreundliche Wiener Gastlichkeit" der MA 22 – Wiener Umweltschutzabteilung in digitaler Form!

Küchentonne - Speisereste sinnvoll entsorgen

@copy MA48

Die MA 48 -Küchentonnen für Großküchen garantieren die fachgerechte Entsorgung von Speiseabfällen und sorgen für deren Umwandlung in umweltfreundliche Fernwärme.

10 Jahre "ÖkoKauf Wien": Erfolgsbilanz ökologischer Einkauf

"ÖkoKauf Wien", das Programm für den ökologischen Einkauf der Stadt Wien, feierte sein zehnjähriges Bestehen.

Kunststoff – Na klar, aber bitte ohne Gefahr!

PVC lässt sich gerade im Baubereich vermeiden. Die Stadt Wien hat bereits 2003 in den ÖkoKauf-Kriterien festgelegt, diesen Kunststoff zu vermeiden.

Durstlöschen aus Biokunststoffbechern

"Natürlich weniger Mist" - unter diesem Motto konnten BesucherInnen des Tiergartens Schönbrunn ihren Durst aus umweltfreundlichen Biokunststoffbechern löschen. Umweltstadträtin Ulli Sima und der Direktor des Tiergartens Schönbrunn, Helmut Pechlaner, haben die Becher aus nachwachsenden Rohstoffen, kurz Nawaros, Ende Mai 2005 präsentiert.

Drucken mit ökologischer Färbung

Wiederaufbereitete und nachfüllbare Tonerkartuschen reduzieren nicht nur den Müllberg, sondern sparen auch Geld.