Die Tandlerbox
Jetzt! Mehrweggeschirr für Ihre Veranstaltung bestellen
UmweltMusterstadtWien Die Tandlerbox

Archivmeldung vom 19.07.2010
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte (Termine, Kontaktmöglichkeiten,..) möglicherweise nicht mehr aktuell sind.

MA 48: Altstoffsammestellen, Hundesackerlspender & Co. ab sofort online

Wo ist der nächste Mistplatz, die nächste Altstoffsammelstelle, wo der nächste Hundesackerlautomat? Ab nun gibt es Antworten auf diese Fragen ganz einfach und praktisch online - auf der neuen Version des Stadtplans von wien.at.

Saubere Stadt: Neues Service-Angebot für die Wienerinnen und Wiener

Wo ist der nächste Mistplatz, die nächste Altstoffsammelstelle, wo der nächste Hundesackerlautomat?

Ab nun gibt es Antworten auf diese Fragen ganz einfach und praktisch online - auf der neuen Version des Stadtplans von wien.at. Der Karteninhalt wurde um die Rubrik "Saubere Stadt" (ganz unten) erweitert: Unter diesem Menüpunkt sind nun sämtliche öffentlichen Altstoffsammelbehälter, Mistplätze, Problemstoffsammelstellen, Hundesackerlautomaten, öffentliche WC-Anlagen und - rund um Weihnachten - die Christbaumsammelstellen zusammengefasst.

Und so einfach funktionierts:

  • den Online Stadtplan auf www.wien.gv.at/stadtplan/ aufrufen
  • Eine Adresse Ihrer Wahl eintragen (z.B. Wohnadresse, Arbeitsplatz etc.).
  • Unter dem Karteninhalt "Saubere Stadt" auf die jeweilige gewünschte Einrichtung der MA 48 klicken (z.B. Altstoffsammelstelle)
  • Am Stadtplan erscheinen sofort sämtliche Altstoffsammelstellen in der Umgebung der zuvor angegebenen Adresse.
  • Auf Wunsch ist es möglich - per Klick (linke Maustaste) auf das Symbol im Plan - in einem eigenen Fenster Zusatzinformationen wie die Adresse des Standorts, die Art der Altstoffe oder Links zur Homepage der MA 48 abzurufen.

"Die Integration unserer Einrichtungen in den Online Stadtplan der Stadt Wien ist ein weiteres Service für die Wienerinnen und Wiener, wir wollen damit im Rahmen der Aktion "Saubere Stadt" noch kundenfreundlicher werden," so Umweltstadträtin Ulli Sima.

Die besondere Herausforderung bei der Umsetzung dieses Projekts war die breite Produktpalette - quer durch viele Bereiche der MA 48 - und die damit zusammenhängende Vielzahl an Datensätzen und Informationen. Insgesamt wurden über 17.500 öffentliche Altstoff an über 4500 Standorten und über 2.500 Hundesackerlautomaten im Stadtplan verortet.