Die Tandlerbox
Jetzt! Mehrweggeschirr für Ihre Veranstaltung bestellen
UmweltMusterstadtWien Die Tandlerbox

Archivmeldung vom 17.01.2018
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte (Termine, Kontaktmöglichkeiten,..) möglicherweise nicht mehr aktuell sind.

Öko-UnternehmerInnen: Wie nachhaltig leben sie privat?

Ob Naturkosmetik oder Bio-Wein - hinter erfolgreichen grünen Produkten stehen UnternehmerInnen, die uns den Öko-Lifestyle vorleben. Dem Magazin WOMAN haben sie Einblicke in ihren Alltag gewährt.

Weinglas am Strand
© Gabriele Homolka

GeschäftsführerInnen bekannter nachhaltiger Unternehmen wurden zu ihrem Alltag befragt: Im Fokus standen die Versorgung mit selbst Angebautem, der tägliche Einkauf und die Reisegewohnheiten. Obwohl sogenannte Öko-Sünden offen zugegeben werden, ist für sie „Öko“ viel mehr als nur ein Geschäftsmodell.

Bio kaufen und selbst anbauen

Hoch im Kurs stehen für fast alle Gemüse und Obst aus dem eigenen Garten oder vom Balkon. Bio-Weinbauer Martin Diwald versorgt in der Hochsaison seine MitarbeiterInnen beim gemeinsamen Mittagessen mit der eigenen Ernte. Cornelia Diesenreiter genießt eine reiche Ernte von ihrem „durchoptimierten“ Balkon – sie leitet Unverschwendet – ein Unternehmen, das Obst und Gemüse verarbeitet, welches sonst im Abfall landen würde. Lebensmittel in Bio-Qualität landen nicht nur bei Mareike Nossol, Geschäftsführerin der Biomarktkette „denn’s“, im Einkaufswagerl - für fast alle der sieben Befragten sind sie selbstverständlich.

Reisen nah und fern

Etwas schwerer fällt der Verzicht auf den Flug in die Ferne: Reiseziele wie Sri-Lanka und Indonesien stehen auch bei so mancher Öko-Unternehmerin auf dem Plan. Hingegen genießen Andreas Wilfinger und Ulla Wannemacher, Naturkosmetikproduzenten der Marke Ringana, am liebsten die ökologischste aller Ferienvarianten: Urlaub zuhause.
Kurzum: Die Öko-UnternehmerInnen leben und konsumieren bewusst, aber auch aus Alltags-Lastern wird kein Geheimnis gemacht. So manche/r nimmt sich vor, den „Öffis“ öfter den Vorrang zu geben oder – ganz simpel – das Licht abzudrehen.

Weitere Informationen

Einblick in den privaten, nachhaltigen Lifestyle von 6 UnternehmerInnen gibt die Zeitschrift WOMAN: Wie grün sind die Ökos? © Woman

Tipps, Ideen und Adressen für den persönlichen Lifestyle - mit möglichst wenig Mist - finden Sie unter www.wenigermist.at/lifestyle