Die Tandlerbox
Jetzt! Mehrweggeschirr für Ihre Veranstaltung bestellen
UmweltMusterstadtWien Die Tandlerbox

Aktualisierung: 28.08.2018

Es ist nicht alles Müll, was man selbst nicht mehr braucht

Möbel, Gegenstände, Textilien, die man selbst nicht mehr benötigt, können für andere Menschen noch sehr wertvoll sein! Geräte die vielleicht alt aber noch gebrauchstüchtig sind, müssen nicht automatisch auf dem Müll landen.

Kleinkram am Flohmarkt
© Sabine Seidl, DIE UMWELTBERATUNG

Auf verschiedenen Internetplattformen kann man ganz einfach verkaufen oder verschenken, was man selbst nicht mehr braucht. Oder man verkauft oder tauscht seine alten Schätze auf den guten, alten Flohmärkten oder Tauschbörsen.

Die folgenden Adressen helfen dabei, gebrauchte Dinge zu kaufen oder verkaufen bzw. die nächsten Flohmarkt-Termine in der Nähe zu finden oder Möglichkeiten zum Tauschen und Teilen zu entdecken.

Reparaturmöglichkeiten, Flohmärkte und karitative Einrichtungen

Online Markplätze

  • www.willhaben.at
  • www.ebay.at
  • www.flohmarkt.at
  • www.kleiderkreisel.de                                                 
  • www.moebelanzeigen.at                                                                                      
  • www.bazar.at                                                                                     
  • www.wiederverkaufen.at                                                                                                 
  • shpock (App)

Flohmärkte in Wien                              

 

Tauschen und Teilen

Workshops zu Reparatur und Upcycling

Sachspenden

Wer mit seinen Altwaren noch etwas Gutes tun will, kann seine Sachspenden auch an karitative Organisationen oder direkt an bedürftige Menschen abgeben.

Auch auf den Wiener Mistplätzen können noch funktionstüchtige Altwaren, die man selber nicht mehr braucht, in der 48er-Tandler-Box abgegeben werden. Frei nach dem Motto „Der Beste Abfall ist jener, der erst gar nicht entsteht“,  landen diese Dinge dann nicht auf dem Müll sondern bekommen durch den Verkauf im 48er-Tandler eine zweite Chance.