Content Management der Website www.wenigermist.at

Die Website www.wenigermist.at informiert über abfallrelevante Themen in Wien - über Abfallvermeidung und über die Angebote der Magistratsabteilung 48 und anderer Einrichtungen der Stadt Wien für Wienerinnen und Wiener.  

Die Website www.wenigermist.at wurde im Rahmen der Initiative „natürlich weniger Mist" der Wiener Stadträtin Ulli Sima aufgebaut. Die Initiative untersützt richtungweisende Projekte und Aktivitäten, die zur Schonung wertvoller Ressourcen oder zu einer nachhaltigen Verhaltensweise beitragen.

www.wenigermist.at -  das Portal für Wiener Bürgerinnen und Bürger rund um Abfallvermeidung und Abfalltrennung

Die Website bietet den BesucherInnen Informationen für einen nachhaltigen, ressourcenschonenden und abfallvermeidenden Lebensstil. Die Inhalte sprechen die WienerInnen direkt an: Sie fordern zum Nach- oder Mitmachen auf und zeigen gute Beispiele aus der Stadt Wien.

Screenshot der Website www.wenigermist.at - 2011 bis 2018

Screenshot der Website www.wenigermist.at - 2011 bis 2018

Aktionen der MA 48, wie das Wiener Ferienspiel oder das Mistfest werden veröffentlicht und bringen Abfallvermeidung näher. Konkrete Tipps und Inhalte werden auf die Bedürfnisse der Wienerinnen und Wiener abgestimmt.

Praktische Informationen zur Abfallvermeidung und Entsorgung sind gefragt

Besonders oft wurden in den vergangenen Jahren Beiträge über das Pickerl "Bitte keine unerwünschte Werbung" sowie Mülltrennung und richtige Entsorgung von Leuchtmitteln und Lampen angeklickt. Das Thema Secondhand und Reparatur nehmen zunehmend mehr Raum ein.

Abfallvermeidung in Wien - im Internet: Eine Erfolgsgeschichte seit dem Jahr 2002

Die INITIATIVE „Abfallvermeidung in Wien“ betrieb seit dem Jahr 2002 eine Website  als Kommunikationsmedium über ihre Aktivitäten und Projekte mit einer Bibliothek und einem internen Ablagesystem - ursprünglich unter dem Link abfallvermeidungwien.at. 

2005 wurde ein breitenwirksamer Auftritt unter www.natuerlich.wien.at gestaltet. Die Inhalte und Aktivitäten der INITIATIVE „Abfallvermeidung in Wien“ fanden sich auf einer End-User freundlichen Benutzeroberfläche mit einem angeschlossenen Expertenportal und der Integration auf der Website der Geschäftsgruppe Umwelt.

2011 wurde die Website wenigermist.at gestaltet und war unter wenigermist.natuerlichwien.at abrufbar. Seit 2014 gibt es die Domain www.wenigermist.at. DIE UMWELTBERATUNG führt im Rahmen eines Projekts seit 2011 das Content Management durch. Die Tätigkeiten umfassen die inhaltliche Betreuung und die technische Umsetzung.

Screenshot der Website www.wenigermist.at ab 2018

Screenshot der Website www.wenigermist.at ab 2018

Bis zum Jahr 2017 griffen die UserInnen vorwiegend von klassischen Computern aus auf die Website zu und benützten mehr oder weniger große querformatige Bildschirme. Seit dem Jahr 2018 besuchen mehr als 50 % der LeserInnen die Website mit einem Mobiltelefon oder einem Tablet. Die Website wurde daher einem technischen und grafischen Relaunch unterzogen. Auch die Menüführung wurde an aktuelle Designs für Smartphone und Co angepasst.