Logo: 29. September: Welttag gegen Lebensmittelverschwendung

Gewinnspiele ab dem Welttag für weniger Lebensmittelabfall

Der Welttag gegen Lebensmittelabfall ist der Anlass, um mit österreichweiten Aktionstagen unter dem Motto „Nix übrig für Verschwendung“ zusammen mit vielen (Groß-)Küchenpartnern auf das Thema Lebensmittelabfallvermeidung aufmerksam zu machen. Heuer geht es um weniger Lebensmittelverschwendung in Schulen.

Gute-Gruende-gegen-Lebensmittelabfaelle-Liebe-deine-Restl

Gute Gründe gegen Lebensmittelabfälle- liebe deine Restl

Lebensmittelabfälle verursachen mehr Treibhausgase als der gesamte Autoverkehr von der EU und den USA. Es gibt aber weitere gute Gründe warum du deine Reste lieber essen statt kübeln solltest. Lass dich überzeugen.

geschnittene Gurke und Gurkenschale

Bewusst gegen Lebensmittelverschwendung

Ob in Wien, Österreich oder ganz Europa - viele Initiativen fördern den achtsamen Umgang mit Lebensmitteln. Ob im Unternehmen oder Haushalt - die meisten Maßnahmen bringen sogar Geld.

Gedünstetes Gemüse in einem Einmachglas

Lebensmittelabfall vermeiden! Ja, aber wohin mit den guten Resten?

Ob zu Hause oder unterwegs, hier gibt es Tipps zum richtigen Umgang mit anfallenden Essensresten.

Grafik Kopfhörer und Kochlöffel

Lebensmittelverschwendung Podcasts

Möchtest du von ganz unterschiedlichen Expert*innen mehr über Lebensmittelverschwendung erfahren? In diesen ausgewählten Podcasts kannst du dich ganz gemütlich durch viele ganz unterschiedliche deutschsprachige Podcasts Episoden durchhören. 

Gläser gefüllt mit Getreide, Bohnen und Nudeln für die Vorratshaltung

Richtig lagern gegen Lebensmittelverschwendung

Die richtige Lagerung von Lebensmitteln ist wichtig, damit sie möglichst lange haltbar sind und auch noch gerne gegessen werden.

Gemüse wird auf einem Tisch geschnitten

Richtig kochen gegen Lebensmittelverschwendung

Richtig kochen gegen Lebensmittelverschwendung bedeutet nicht, dass man viel Zeit braucht. Mit ein bisschen Planung und ein paar Kniffen, kann man sogar Zeit sparen und auf jeden Fall Geld, wenn man nicht mehr unnötiges kübeln muss.

bunt gefüllte Gemüsekiste mit Tomaten, Fisolen und Salat

ABC Lebensmittelabfall vermeiden

Informationen zur Lagerung, Haltbarkeit und leckere Rezepte aus der Resteküche für verschiedene Lebensmittelgruppen

Einkaufsliste für Lebensmittel

Richtig einkaufen gegen Lebensmittelverschwendung

Lebensmittel sind viel zu wertvoll um sie wegzuschmeißen! Diese Tipps für "Richtig einkaufen gegen Lebensmittelverschwendung" helfen Lebensmittelabfälle zu Hause zu reduzieren. Ganz nach dem Motto "Essen statt kübeln!".

Gewinnspiel: Eine Trinkflasche der 48er wird verlost.

Gewinnspiel - Zero Waste für alle: Welche Lebensmittel kaufen Sie verpackungsfrei ein?

Das Gewinnspiel ist vorbei. Wir freuen uns über die eingereichten Erfahrungen und Tipps! Unter allen Antworten verlosen wir Ende Juli eine Trinkwasserflasche von den 48ern und Gutscheine vom 48er-Tandler. 

Schokodragees verpackunsfrei einkaufen in der mass-greisslerei.at

Low Waste bei den Lebensmittelverpackungen

Ob ein Bund Petersilie oder eine Flasche Limonade, die meisten Lebensmittel, die wir kaufen, werden in Einwegverpackungen angeboten. Dadurch wird der Mistkübel schnell voll. Doch es geht auch anders - Probieren Sie es aus!

Glasfaschen und Einmachgläser in der mass-greisslerei.at

Die wichtigsten Basics für den Low Waste-Einkauf von Lebensmitteln

Apfelbutzen

Lebensmittel sind wertvoll - Biomüll ist ein Gewinn

Bioabfall ist wertvoll, weil daraus Kompost entsteht. Doch was gehört eigentlich in die Biotonne? Es gibt wertvolle Tipps zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen und zum richtigen Umgang mit Bioabfall und zum Kompostieren.

Apfelbutzen

Lebensmittel sind wertvoll - Biomüll ist ein Gewinn

Bioabfall ist wertvoll, weil daraus Kompost entsteht. Doch was gehört eigentlich in die Biotonne? Es gibt wertvolle Tipps zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen und zum richtigen Umgang mit Bioabfall und zum Kompostieren.

2018 Lebensmittelverschwendung verringern: Aktivitäten der Stadt Wien

Die Stadt Wien hat bereits vor einigen Jahren die Problematik der Lebensmittelverschwendung erkannt und zahlreiche Projekte initiiert sowie in ihrem aktuellen Wiener Abfallwirtschaftplan aufgenommen.