Projekt Net(t)books der VHS Wien

Im Projekt Net(t)books wurden von 2016 bis August 2019 an allen VHS Standorten gebrauchte Notebooks gesammelt mit dem Ziel, sie für die Wiederverwendung im Sozialbereich vorzubereiten.

Insgesamt konnten ca. 1.000 Notebooks gesammelt, von den Mitarbeit*erinnen des DRZ aufbereitet und sozialen Einrichtungen wie Caritas, Rotes Kreuz, Volkshilfe Wien, Arbeiter Samariter Bund und Wiener Wohnen zur Verfügung gestellt werden. Vielen Dank an alle SpenderInnen!

Das Projekt Net(t)books wurde im August 2019 beendet.

Wenn Sie funktionstüchtige Notebooks haben, die Sie selbst nicht mehr brauchen, können Sie diese auf allen Wiener Mistplätzen in der "48er-Tandler-Box" zur Wiederverwendung abgeben.