2012 Waschmaschinen-Tuning

Archivmeldung vom 28.08.2012.
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte (Termine, Kontaktmöglichkeiten,..) möglicherweise nicht mehr aktuell sind.

Im Projekt „Waschmaschinen-Tuning“ repariert das Reparatur- und Service-Zentrum R.U.S.Z. Waschmaschinen und verbessert deren Energieeffizienz. Die „Förderinitiative Abfallvermeidung“ der Stadt Wien unterstützt das Projekt.

Im Zuge des Projekts „Waschmaschinen-Tuning“ werden Menschen im Großraum Wien dazu aufgefordert, alte Waschmaschinen an das Reparatur- und Service-Zentrum R.U.S.Z zu spenden, anstatt sie zu entsorgen. Diese Waschmaschinen werden einer Reparatur und einem Energieeffizienz-Tuning unterzogen.

Energieeffizienzklasse auf A verbessert

Die alten Waschmaschinen werden auf den heutigen technischen Leistungsstandard der Energieeffizienzklasse „A“ gebracht. Abfallströme und ressourcenintensive Neuproduktion werden durch Reparatur und Neubeschäftigung ersetzt. Durch das Projekt können jährlich etwa 15 Tonnen Altmetalle eingespart werden.

Im Mechatronikerbetrieb R.U.S.Z sind vor allem ehemals langzeitarbeitslose Menschen beschäftigt, die hier eine Chance zum Wiedereinstieg ins Berufsleben bekommen. Darüber hinaus entsteht ein weiterer positiver sozialer Effekt: Die reparierten Waschmaschinen sollen zu erschwinglichen Preisen vorrangig an sozial benachteiligte Menschen verkauft werden.

Weiterführende Informationen:
www.rusz.at  
www.reparaturnetzwerk.at