48er-Tandler-Ecke im Rathaus

Archivmeldung vom 29.08.2016.
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte (Termine, Kontaktmöglichkeiten,..) möglicherweise nicht mehr aktuell sind.

Im Stadtinformationszentrum im Wiener Rathaus wurde eine gemütliche Sitzecke mit Tandlermöbel gestaltet. Auf gebrauchten Sitzmöbeln kann man bequem Platz nehmen.

Ob TouristInnen, Schulkinder oder PensionistInnen, die Tandlerecke macht die RathausbesucherInnen neugierig, denn die kreativen Upcyclingmöbel sowie die alten Vintagemöbel sind auf jeden Fall ein Blickfang.

An der Wand ist ein Foto zu sehen, auf dem die Schrammeln als Bremer Stadtmusikanten abgebildet sind und das sie dem Walzerkönig Johann Strauß widmeten. Die Musikinstrumente wurden auf unseren Mistplätzen als Altwaren abgegeben.

Die Dauerausstellung lädt zum Verweilen ein und bietet ein schönes Ambiente um den Tandler kennenzulernen oder sich in Gespräche zu vertiefen.

Infos für BesucherInnen

Eine zweisprachige Informationstafel und ein Folder informieren die BesucherInnen über das 48er-Tandler Konzept: ein cooler Secondhand-Shop mit Mehrwert für die Wiener Bevölkerung, dessen Einnahmen karitativen Zwecken zugutekommen. Die Verkaufsgegenstände wurden als noch intakte Altwaren bei den Mistplätzen abgegeben, stammen vom Zentralen Fundservice sowie aus verschiedenen Einrichtungen der Stadt Wien.

Im Stadtinfozentrum des Bürgerdienstes der Stadt Wien (MA 55) erfährt man mehr über die Veranstaltungen und Aktivitäten unserer Stadt. Ein wichtiges Ziel des Bürgerdienstes ist es auch, Wien als saubere und lebenswerte Stadt zu erhalten.

Infos zum 48er Tandler

Immer top informiert mit dem 48er-Tandler Newsletter!

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag von 10 bis 18 Uhr
Siebenbrunnenfeldgasse 3 /Ecke Einsiedlergasse
1050 Wien
www.48ertandler.at