Bewusst einkaufen

Methodenset zur Abfallvermeidung

Low Waste Pyramide - für den Unterricht

Schülerinnen und Schüler machen sich mit der Low Waste Pyramide das eigene Müllaufkommen bewusst. 

Plakat auf einer Demonstration: Plastik - 3 Schritte aus der Wegwerfgesellschaft

Plastik: 3 Schritte raus aus der Wegwerfgesellschaft

Plastikmüll zu vermeiden ist eine Herausforderung. Starten Sie deshalb damit, was am meisten bringt: Verwenden Sie nur mehr Mehrwegflaschen! Und probieren Sie einen Lebensstil ohne Verpackungen aus - genießen Sie Leitungswasser und verwöhnen Sie die Haut mit fester Seife .  

Einweg-Milchflasche und Einweg-Joghurtglas

Milch-Glasflaschen im Nachhaltigkeitscheck

In Österreichs Supermärkten wird seit 2018 wieder Milch in Glasflaschen verkauft. Diese erscheinen als umweltfreundliche Alternative, können jedoch in einem Faktencheck nicht überzeugen. Denn: Es handelt sich um Einweg-Glasflaschen.

Kundin beim Einkaufen im verpackungsfrei Laden

Verpackungsfrei einkaufen

Ein gut geplanter Einkauf im richtigen Geschäft sorgt für weniger Mist.

Mehrweg-Trinkflaschen

9 Tipps zur Vermeidung von Plastik im Alltag

Plastik und die darin enthaltenen Schadstoffe werden uns und der Umwelt zum Verhängnis - Wir können viel Plastik einsparen!

Trinkhalme aus Plastik – Ein Produkt, das bald nicht mehr zu finden sein wird.

Plastik – Hintergrundinformationen

Ein Material mit vielen Vorteilen und mit unerwünschten Auswirkungen auf die Gesundheit und Umwelt

Flohmarkt

Keinen Mist kaufen

Abfälle vermeiden – das ist immer ein Thema. Wir haben täglich die Möglichkeit, möglichst wenig Mist zu machen – vom Essen bis zur Körperpflege. Und auch beim Geschenkeeinkauf gibt’s Alternativen mit wenig Abfall.

Gemüsekorb

Sieben Tage müllfrei

Die Woman-Redakteurin Monika Dlugokecki hat versucht, sieben Tage lang nachhaltig zu leben und möglichst wenig Mist zu machen. Vom Coffee-to-go-Becher und dem Plastiksackerl bis zur Serviette im Lokal sparte sie dabei jede Menge Abfall ein.

MA 48-Chef Josef Thon, Volker Hornsteiner von BILLA, Umweltstadträtin Ulli Sima und Willi Resetarits vom Integrationshaus

Auch beim Schenken an unsere Umwelt denken!

Weihnachtliches Secondhand-Shoppingvergnügen und der Wiener Weihnachtssack im 48er-Tandler 

Glasflaschen für Getränke

Faktencheck Getränkeverpackungen

Wasser aus der Leitung oder Getränke in Mehrweggebinden haben ökologisch betrachtet die Nase vorn. Schlusslichter sind Einweg-Glasflaschen und Aludosen.

die Mehrwegangebote im Vergleich

Marktcheck: Rote Karte für Mehrweg-Angebot der Supermärkte

Jetzt wo es auch bei der EM heiß wird, werden verstärkt Bier, Mineral, Saft und Co gekauft. Leider stehen Getränke in Pfandflaschen immer öfter im Abseits.

Wasser in Mehrweg-Glasflaschen

Comeback: Wasser in der Mehrwegflasche

Mineralwasser in der umweltfreundlichen Mehrwegflasche ist immer mehr aus den Supermarktregalen verschwunden, jetzt startet sie ein Comeback!

Unlackierte Buntstifte

Öko-Schulmaterialien

Hefte, Stifte und andere Schulmaterialien gibt es in umweltfreundlicher Qualität!

Teelichter ohne Alu

Teelichter ohne Hülle

Ob im grauen Herbst, in der stimmungsvollen Weihnachtszeit oder für einen Abend zu zweit: Kerzenlicht gehört einfach zu romantischer Stimmung. Die Empfehlung: Kerzenbeleuchtung ohne Aluhülle.