Mode

Schild auf einer Demonstration: Textilien - 3 Schritte raus aus der Wegwerfgesellschaft

Textilien: 3 Schritte raus aus der Wegwerfgesellschaft

Die Müllberge verringern ist leicht und macht Spaß: Kaufen Sie gute, fair hergestellte Öko-Textilien, lassen Sie Änderungen und Reparaturen machen und nützen Sie den Secondhand-Markt.

Kleiderstange

Der gute Style: Mehr Stil - weniger Ressourcen

Nichts Neues kaufen, lieber Altes neu umstylen - das macht Style und schont die Ressourcen.

Anleitung Swap-Party

Kleidertauschpartys: Swappen statt Shoppen

Auch bei der Kleidung gilt: Gib den Dingen ein zweites Leben. Länger Nutzen statt wegschmeißen ist die Devise. Dabei schont man Ressourcen und Geldbörse!

Ökologisch, fair und schick – umweltbewusste Mode

Mode muss heute nicht nur schick sein. Immer mehr Menschen haben ein ausgeprägtes Bewusstsein für Öko-Textilien. Worauf muss man beim Kleiderkauf achten?