Das Wiener Geschirrmobil

Wer ein großes Fest feiern will, steht meist vor der Frage: Woher nehme ich das zusätzliche Geschirr für meine Gäste? Einwegverpackungen lassen nicht nur Stil vermissen, sondern verursachen auch jede Menge Müll. Im privaten Bereich können wir uns vielleicht im Freundeskreis oder Nachbarschaft etwas Geschirr borgen.

Bei Veranstaltungen von 200 bis 2.000 BesucherInnen hilft die Stadt Wien aus. Denn mit dem Wiener Geschirrmobil der MA 48 sind Sie für mittlere Veranstaltungen bestens gerüstet.

Das Geschirrmobil ist eine - wie ein Wohnwagenanhänger aussehende - Waschanlage mit zwei Geschirrspülern. Einzige Voraussetzung: Die entsprechende Infrastruktur, wie Strom-, Wasser- und Abwasseranschlüsse muss vor Ort vorhanden sein. Gegen eine Leihgebühr stehen sowohl Gläser, Teller und Besteck und auch das erforderliche Personal zur Verfügung.

Das Geschirrmobil der MA 48 ist eine einfache Möglichkeit, um Ihre Festabfälle zu reduzieren und eine umweltfreundliche, stilvolle Veranstaltung durchzuführen.

Informationen zum Wiener Geschirrmobil erhalten Sie bei

MA 48 – Veranstaltungsservice Tel.: 01 58817 – 48332 Fax: 01 58817 – 480037 Email: vservice@ma48.wien.gv.at www.wien.gv.at/umwelt/ma48