Eingeschränkte Mistplatzöffnung

In Wien sind 12 Wiener Mistplätze von Montag bis Samstag, 7 bis 18 Uhr, eingeschränkt geöffnet. Bitte suchen Sie diese Mistplätze nur in dringend nötigen Fällen auf!

Schutzmasken sind verpflichtend. Für die Anlieferung gelten teilweise neue Bestimmungen.

Mistplatz Stammersdorf

Mistplatz Stammersdorf

Folgende Mistplätze haben geöffnet:

Favoriten: 10., Sonnleithnergasse 30

Simmering:11., Johann-Petrak-Gasse 1

Hetzendorf: 12., Wundtgasse/Jägerhausgasse

Auhof: 14., Wientalstraße 51

Ottakring: 16., Kendlerstraße 38a - Montag bis Freitag 7 bis 18 Uhr, Samstag 8 bis 18 Uhr

Hernals: 17., Richthausenstraße 2

Heiligenstadt: 19., Grinzinger Straße 151

Rinterzelt: 22., Percostraße 4

Liesing: 23., Seybelgasse 7

Stammersdorf: 21., Nikolsburger Gasse 12

Donaufeld: 21., Fultonstraße 10

Stadlau: 22., Mühlwasserstraße 2

Auf den 12 Mistplätzen können die weiter bestehenden Sicherheitsvorkehrungen der Bundesregierung eingehalten werden: Neben dem größeren Platzangebot verfügen diese zumeist über eine Trennung von KundInnen- und Betriebsverkehr sowie über getrennte Ein-und Ausfahrten.

Die übrigen Mistplätze bleiben weiterhin geschlossen.

Sicherheitsvorkehrungen: Neue Regeln für die Annahme

  • Es gelten weiterhin die Annahmebestimmungen der Mistplätze: Pro Anlieferung darf die Summe aller abgegebenen Stoffe maximal 1 Kubikmeter betragen.
  • Zusätzlich sind folgende Regeln die Voraussetzung für die Abfallentsorgung auf den geöffneten Mistplätzen:
  • Anlieferungen nur mit Wiener Kennzeichen
  • Anlieferungen nur in dringenden Fällen
  • Maximal 2 Personen pro Fahrzeug
  • Maximal 10 Fahrzeuge gleichzeitig am Mistplatz
  • Mund-Nasen-Schutz muss verpflichtend selbst mitgebracht und getragen werden.
  • Einhaltung des Mindestabstands von 1 Meter.
  • Die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften wird überprüft.

Standorte im Stadtplan