Let'sFIXit – Reparaturkultur im Schulunterricht

Im Rahmen des Projektes Let´sFIXit werden Unterrichtsmaterialien entwickelt. In einem Workshop konnten Pädagog*innen die Methoden und Inhalte testen. Die Veröffentlichung der Materialien erfolgt nach Fertigstellung.
 

Reparieren einer Fahrradbremse

Reparieren einer Fahrradbremse

Im Projekt Let´sFIXit werden Unterrichtsmaterialien für die Altersstufe 10 – 14 Jahre entwickelt. Ziel ist die Reparatur wieder als Teil der Alltagskultur und Lebenskompetenz zu etablieren. Die Materialien bestehen aus Unterrichtsmodulen und einer Toolbox für kleinere Reparaturen. Die Module sind bausteinartig aufgebaut und eignen sich zur Integration in verschiedene Schulstufen und Unterrichtsfächer:

  • Textilien
  • Elektro(nik)geräte
  • Fahrräder
Reparieren eines Laptops

Reparieren eines Laptops

Let´sFIXit ist ein Support-Instrumentarium für die Altersstufe 10 – 14 Jahre mit dem Ziel, Reparaturleistungen wieder als Teil der Alltagskultur und Lebenskompetenz zu etablieren. Dinge selbst reparieren zu können ist eine wichtige Problemlösungskompetenz für einen nachhaltigen, ressourcenschonenden und abfallvermeidenden Lebensstil. Kinder- und Jugendliche sollen in ansprechender und spielerischer Weise dazu ermächtigt werden, in kreativer und aktiver Weise die Nutzungsdauer von Alltagsgegenständen zu verlängern und Abfälle zu vermeiden.

Die Materialien für den Unterricht und bieten Ihnen Ideen und Anregungen, wie Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern Ressourcenschonung in den Unterricht integrieren und kleine Reparaturen und Wartungsarbeiten selbst mit einfachen Handgriffen durchführen können.

Reparieren eines Smartphones

Reparieren eines Smartphones