Gewinnspiel am 1. Welttag für weniger Lebensmittelabfall gestartet

Die Vereinten Nationen haben 2020 erstmals den 29. September zum Internationalen Tag gegen Lebensmittelverschwendung erklärt: Fast ein Drittel aller Lebensmittel landen weltweit im Müll. Das verbraucht nicht nur wertvolle Ressourcen, sondern schadet auch dem Klima.

Logo: 29. September: Welttag gegen Lebensmittelverschwendung

29. September: Welttag gegen Lebensmittelverschwendung

Mach beim Gewinnspiel mit!

DIGITAL: Poste während der Aktionstage gegen Lebensmittelverschwendung zwischen 28. September und 31. Oktober eines unserer fünf Tellerfotos auf Instagram versehen mit dem Hashtag #nixübrigfürverschwendung und markiere @unitedagainstwasteaustria!

ANALOG: Du bist beim Außer-Haus-Essen auf unsere Postkarte gestoßen? Dann fülle sie aus, trenne die rechte Seite ab und sende sie kostenlos bis 31. Oktober per Post an uns retour.

Zu gewinnen gibt es einen 2-tätigen Aufenthalt für 2 Personen im Rogner Bad Blumau, das nicht nur auf regionale Produkte, sondern auch auf Lebensmittelabfallvermeidung setzt! 
Mehr Information: Gewinnspiel auf nixuebrig.at

Aktionswoche "Nix übrig für Verschwendung"

Die Initiative United Against Waste (UAW) setzt gemeinsam mit ihren Partnern auch heuer mit einer Aktionswoche von 28. September bis 2. Oktober unter dem Motto „Nix übrig für Verschwendung“ ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung. Gäste von Betriebskantinen und Großküchen in Gesundheitseinrichtungen werden informiert, was sie selbst zur Abfallvermeidung beitragen können. Mehr dazu finden Sie unter www.nixübrig.at


Über United Against Waste

United Against Waste ist eine Initiative zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen in der Außer-Haus-Verpflegung und wird von einem breiten Partnernetzwerk aus Wirtschaft, Bund, Ländern,
NGOs und Wissenschaft getragen. Die Aktion „Nix übrig für Verschwendung“ wird durch eine Finanzierung des Bundesministeriums für Klimaschutz und den teilnehmenden Bundesländern Oberösterreich, Niederösterreich, Steiermark, Tirol und Wien ermöglicht.

Das könnte Sie auch noch interessieren

Gemüsekiste

ABC Lebensmittelabfall vermeiden

Kaffeemaschine füllt Kaffee in den myCoffeeCup

myCoffeeCup statt Kaffee im Wegwerfbecher

Brötchen vom Buffet nehmen

Wir haben nix für Verschwendung übrig!