Wiener Wasser: Trinkbrunnen für Unterwegs

Quellfrisches Wasser aus den Bergen bietet Erfrischung in der ganzen Stadt - und das zum Nulltarif.

Summer in the city: Bestes, quellfrisches Wasser aus den Bergen bietet Erfrischung in der ganzen Stadt - und das zum Nulltarif. 1000 Trinkbrunnen stellen sicher, dass alle Menschen, die in der Stadt unterwegs sind, jederzeit und gratis auf bestes Wiener Wasser zugreifen können. Das ist alles kein Zufall, denn jährlich investiert die Stadt Wien 50 Millionen Euro in das Wiener Rohrnetz und weitere 15 Millionen Euro in den Schutz der sensiblen Quellgebiete.

Neben den fixen Trinkbrunnen, gibt es auch mobile. Die Mitarbeiter der MA 31 - Wiener Wasser stellen sie bereit, indem sie sie an einen Hydranten anschließen. Die drei Meter hohen Stahlsäulen wurden ursprünglich für die Fanzonen der Fußball-Europameisterschaft 2008 eingesetzt. Die mobilen Trinkbrunnen sind vor allem an stark frequentierten Orten nützlich.

Aktuell befinden sich die Brunnen an folgenden Standorten:

  • 1., Graben (Ecke Spiegelgasse)
  • 1., Heldenplatz
  • 1., Rathausplatz
  • 1., Universitätsstraße 7
  • 2., Olympiaplatz bei U2 Stadion
  • 2., U1 Praterstern (Ausgang Riesenrad)
  • 3., Radetzkyplatz 3
  • 4., Resselpark
  • 5., Margaretenplatz 6
  • 6., Mariahilferstraße 119 (FußgängerInnen-Zone)
  • 7., Mariahilferstraße 2 (Platz der Menschenrechte)
  • 9., Alserbachstraße 5
  • 10., Reumannplatz 17 (FußgängerInnen-Zone)
  • 10., Hauptbahnhof (vor Eingang)
  • 13., Schönbrunner Schloßstraße (vor dem Schloß Schönbrunn)
  • 14., Hütteldorfer Straße (Kreuzung Breitenseer Straße)
  • 15., Westbahnhof/Äußere Mariahilferstraße
  • 15., Märzpark (Eingang)
  • 16., U3 Ottakring
  • 17., Hernalser Hauptstraße 220 (vor Schule)
  • 18., Währingerstraße bei Kutschkermarkt
  • 20., Hannovermarkt
  • 20., Wehlistraße bei Millenium City (vor Eingang)
  • 21., Donauinsel (beim Schulschiff)
  • 22., Raffinieriestraße bei Safari Lodge
  • 23., Erlaaer Schleife (U6 Alterlaa)

Alle Trinkbrunnen sind am Stadtplan der Stadt Wien zu finden

Ob in der unmittelbaren Wohnumgebung, in der Nähe des Arbeitsplatzes oder beim Shoppingbummel durch die Stadt - ein Trinkbrunnen ist immer in der Nähe, ob ein Altstadttrinkbrunnen, ein moderner Edelstahlbrunnen oder ein "Wiener Trinkbrunnen" aus Naturstein. Der aktuelle nächstliegende Standort der Wiener Trinkwasserbrunnen kann jederzeit digital über den Stadtplan der Stadt Wien ermittelt werden.

Trink Wasser!

Der Slogan "Trink Wasser!" auf den mobilen Brunnen ist Programm und Aufforderung zugleich. Denn es ist auch eine Frage der Gesundheit, ausreichend viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Und eins ist glasklar - Wiener Wasser, quellfrisch aus den Alpen, ist dabei die erste Wahl.

Das könnte Sie auch noch interessieren

kostbares Wasser

Auf Urlaub in Wien - Tipps zur Abfallvermeidung

aludose-sabine-seidl-die-umweltberatung

Bier und Grillwürschtl ohne Alu!

Mehrweg-Trinkflaschen

9 Tipps zur Vermeidung von Plastik im Alltag